PHOBIEN
 mit Hypnose behandeln

IN BREMEN MIT OHRAKUPUNKTUR

Unter Phobien versteht man eine unangemessene große Angst vor bestimmten Objekten oder Situationen.

 

Sie gehören zur Kategorie der ANGSTSTÖRUNGEN, die auch noch die PANIKSTÖRUNG und die GENERALISIERTE ANGSTSTÖRUNG umfassen.  

 

Phobien sind häufig sehr belastend, weil Betroffene fast hypnotisch auf die angstmachenden Auslöser reagiert.

Phobien können leichte bis sehr starke körperliche Empfindungen auslösen.

 

Dein Sympathikus wird dabei aktiviert und richtet sich auf Kampf oder Flucht ein: 

Die Ursachen deiner Phobie sind

irgendwann einmal als Gefahr von deinem Gehirn abgespeichert und bewertet worden. 

Deshalb wird sie immer wieder von

deinem Unbewusstsein als bedrohlich aufgerufen.

 

Mit deinem rationalen Denken hast du kaum eine Chance, etwas dagegen zu unternehmen. 

Mit Hypnose lösen wir die Verknüpfungen und dein Gehirn lernt eine andere Bewertung. 

WAS IST DEINE PHOBIE?

SPINNENPHOBIE?

HÖHENANGST?

 ZAHNARZTPHOBIE? 

FLUGANGST?

 

PHOBIE ist PHOBIE und egal welchen Namen sie

für dich hat, fasse den Mut und lass dich nicht länger

von deinen unbewussten Gedanken beeinflussen

und in deiner Lebensqualität einschränken.

Viele meiner Kient:innen haben gelernt,

ihre Phobie dauerhaft in den Grifft zu bekommen. 

UND WENN DIE ES GESCHAFFT HABEN, SCHAFFST DU DAS AUCH!