MIGRÄNE
mit Hypnose behandeln

IN BREMEN MIT OHRAKUPUNKTUR

Migräne ist nach Spannungskopfschmerz die zweithäufigste Kopfschmerzform und schränkt den Alltag von Betroffenen stark ein. 

 

Die Hälfte meiner Klient:innen klagt über eine Attacke pro Monat, jeder Zehnte leidet unter vier und mehr Anfällen.

Geräusche und Licht verstärken häufig den Schmerz, auch Übelkeit und Erbrechen gehören zu den Symptomen.

Der Migräneattacke können

Sehstörungen wie Flimmern, Schlieren, Linien, Gesichts- feldausfälle, Kribbeln an Armen und Beinen vorausgehen

 

Hier sprechen wir dann von einer

Migräne-Aura, die mit Beginn der Kopfschmerzen wieder abklingt.

Die Veranlagung für Migräne liegt in unseren Genen, aber erst bestimmte Umstände, die von Mensch zu Mensch verschieden sind, lösen sie aus.

Zum Beispiel Klimaeinflüsse, grelles Licht, Wetterumschwung

oder hormonelle Veränderungen

Außerdem Stress, seelische oder körperliche Anstrengung sowie Änderungen im Tages- und Lebensrhythmus z.B. Schichtdienst.

Auch bestimmte Nahrungs- und Genussmittel wie Rotwein, Käse und Schokolade und Arzneimittel können einen Migräneanfall begünstigen. 

WIE DIR MEINE ANTI-MIGRÄNE-THERAPIE HELFEN KANN:

Phase 1

DIE URSACHEN ZU
FINDEN + ZU LÖSEN

In der hypnotischen Trance  werden deine Ratio und dein ICH-Bewusstsein  heruntergefahren. 

 

So finden wir die Auslöser, die zu deiner MIgräne geführt haben und können die 

Verknüpfungen dazu lösen. 

 

Neue neuronale Verbindungen werden gebildet und dein Gehirn kann dein Schmerzerlebnis 

neu bewerten. 

Phase 2

DEN SCHMERZ 
ZU BEWÄLTIGEN

Migräne verabschiedet sich leider nicht von heute auf morgen.  

Wir brauchen also ein wenig Geduld und du lernst in unseren Sitzungen und in kleinen Experimenten für Zuhause

dein Schmerzempfinden zu verändern. 

Ziel ist es,  dass du in kommenden Schmerzsituationen genau weißt, wie du mit deinem Schmerz umgehen kannst

und er keine Bedeutung mehr für dich hat. 

Phase 3

STABILISIERUNG 
UND NEUEORIENTIERUNG

Die Veränderungen nach den Sitzungen passieren oft unmittelbar, jedoch muss sich dein Gehirn erst an die Veränderungen gewöhnen und braucht ein wenig Zeit für die Umsetzung. 

Deshalb begleite dich die ganze Zeit während deines individuellen Programms damit du für dich auch den langfristigen Erfolg bekommst, den du dir wünschst.